Aktuelles

05. März 2015

Für den nächsten Sturmeinsatz bestens gerüstet - Motorsägen Aufbaulehrgang

 

Oberthal: In der Zeit vom 20. bis 21.02 führte die Feuerwehr der Gemeinde Oberthal einen Aufbaulehrgang zum Motorsägenlehrgang durch; Baumfällung hieß das Hauptthema. Nach einer theoretischen Einführung und der Wiederholung der Technik ging es in den Gemeindewald zu den extra für die Feuerwehr dort markierten Bäumen. Diese wurden unter fachmännischer Anleitung der Ausbilder gefällt.  Die Teilnehmer wurden für die gefährliche Arbeit mit der Motorsäge im Baum-Großbestand sensibilisiert und ihr Wissen gefestigt.  Eine Vielzahl an Tricks und Kniffen zum Fällen eines Baumes wurden über den gesamten Lehrgang vermittelt.In einer abschließenden Runde mit Ausbildern, Teilnehmer und Führungskräften wurde die Einsatztaktik sowie die erhöhte Unfallgefahr bei Sturmeinsätzen mit  Baumbruch besprochen.

Nach dem praktischen Teil stand noch die Wartung und Pflege der Motorsägen und des Materiales an. Sechs Teilnehmer aus dem Löschbezirk Oberthal und vier aus dem Löschbezirk Güdesweiler leisteten über die gesamte Lehrgangsdauer ca. 120 Stunden.