Einsatzstatistik 2011

Einsatzzeit von 29.03.2011 20:00
bis 29.03.2011 23:00
Zeit 3:0
Einsatz Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Art Techn. Hilfe
Ort L 320 - Güdesweiler/Namborn
Beteiligte Züge Zug 1Zug 2Zug 3
Beteiligte Fahrzeuge ELW 2GW-THHLFKdoWLFMTW 1-18MTW 2-18MZFStLF 2-48StLF 3-48
Beschreibung

Situation:

Verkehrunfall auf der L320 Güdesweiler / Namborn

Maßnahmen:

  • Sichern der Gefahrenstelle
  • Sicherstellung des Brandschutzes
  • Ausleuchten der Einsatzstelle
  • Absperrmaßnahmen
  • Hilfe bei Rettung und Bergung der betroffenen Personen
Pressetexte

Tod auf der L 320: Biker (34) knallt auf PKW

(2011-03-30 09:57:50)

Bei einem schweren Unfall bei Namborn ist am Dienstag (29.03.2011) ein 34-jähriger Motorradfahrer getötet worden. Seine 26-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt.

Bei einem Ufall auf der L 320 ist am Dienstag (29.03.2011) ein 34-jähriger Motorradfahrer getötet worden

---

Namborn. Gestern (Dienstag, 29. März 2011) um 19.31 Uhr ist bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 320 zwischen Güdesweiler und Namborn ein Motorradfahrer (34) aus Namborn getötet worden.

Drei weitere Personen wurden zum teil schwer verletzt. Ein Autofahrer (47) und sein Beifahrer (55) fuhrer über die L 320 Richtung Güdesweiler. In Höhe der Bauschuttdeponie bog der Fahrer links ab.

Hinter seinem Auto fuhr der Motorradfahrer (34). Hinter ihm auf dem Motorrad saß eine 26-Jährige. Der Motorradfahrer überholte laut Polizei das Auto, während es links abbog und knallte in den Pkw.

Der Motorradfahrer und die junge Frau wurde bei dem Aufprall durch die Luft geschleudert. Für den Motorradfahrer konnten die Rettungskräfte nichts mehr tun. Die junge Frau wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gefolgen.

Der Autofahrer ebenfalls schwer verletzt. Sein Beifahrer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzugnen.

Die Landstraße war bis 22.30 Uhr voll gesperrt.

Quelle: www.sol.de

« Zurück