Einsatzstatistik 2013

Einsatzzeit von 17.03.2013 05:26
bis 17.03.2013 07:00
Zeit 1:34
Einsatz Brandmeldeanlage
Art Brandeinsatz
Ort Oberthal - Bahnhofstraße
Beteiligte Züge Zug 1Zug 2Zug 3
Beteiligte Fahrzeuge ELW 2GW-THHLFKdoWLFMTW 1-18MTW 2-18MZFStLF 2-48StLF 3-48
Pressetexte

Oberthal. Rund eineinhalb Stunden hielt eine Brandmeldung 45 Einsatzkräfte auf Trab. Um 05:26 Uhr am heutigen Sonntagmorgen wurden die Löschbezirke Oberthal-Gronig, Güdesweiler, Steinberg/D. und die Drehleiter des Löschbezirk St. Wendel-Kernstadt zu einem vermeintlichen Brand in einem Gastronomie- und Hotelbetrieb im Zentrum des Ortsteiles Oberthal alarmiert.

Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Brandstelle konnte nach erster Erkundung aus dem Außenbereich kein Brand festgestellt werden. Da jedoch die Brandmeldeanlage des Gebäudes ausgelöst hatte und nicht genau lokalisiert werden konnte wo diese Meldung her kam, wurde sich Zutritt zur Örtlichkeit verschafft und alle Räumlichkeiten auf eventuelle Brandherde untersucht.

Glücklicherweise stellte sich aber nach intensiver Suche heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Erheblich erschwert wurde die Anfahrt und Arbeit der Rettungskräfte durch die zu diesem Zeitpunkt sehr starken Schneefälle.

Im Einsatz waren:

Löschbezirke Oberthal-Gronig, Güdesweiler, Steinberg/Deckenhardt, St. Wendel-Kernstadt, ein Rettungswagen des DRK und die Polizei St. Wendel mit insgesamt rund 45 Kräften.

 

Quelle: Dirk Schäfer

« Zurück