Einsatzstatistik 2014

Einsatzzeit von 14.12.2014 20:12
bis 14.12.2014 23:15
Zeit 3:3
Einsatz Brand 2 - Brand Wald klein
Art Brandeinsatz
Ort Steinberg-D.
Beteiligte Züge Zug 1Zug 2Zug 3
Beteiligte Fahrzeuge ELW 2GW-THHLFKdoWLFMTW 1-18MTW 2-18MZFStLF 2-48StLF 3-48
Beschreibung

Situation:

  • Brand einer Scheune

 

Maßnahmen:

  • Sichern der Einsatzstelle
  • Brandbekämpfung
  • Ausleuchten der Einsatzstelle
  • Nachkontrolle auf Glut- Brandnester

 

Sonstige beteiligte Behörden/Institutionen:

  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • DRK Ortsverband Steinberg-Deckenhardt
Pressetexte

Feuerwehr löscht brennende Scheune


Steinberg-Deckenhardt. Lichterloh hat eine Scheune am Sonntagabend
im Gelände zwischen Steinberg-Deckenhardt und Namborn gebrannt. Wie Feuerwehrsprecher Dirk Schäfer mitteilte, wurden die Löschbezirke der Gemeinde Oberthal gegen 20.10 Uhr alarmiert. Als Problem habe sich für die Einsatzkräfte der Weg zur abgelegenen Scheune erwiesen. Durch den Regen der vergangenen Tage war der Boden matschig. Neben dem Löschen des brennenden Unterstands
sicherten die Feuerwehrleute umstehende Bäume ab, damit diese kein Feuer fangen. Im Einsatz waren die Wehren aus Güdesweiler, Gronig, Oberthal,
Steinberg-Deckenhardt sowie Rettungswagen und Polizei.

 

Quelle: SZ, Lokalteil St. Wendel vom 15.12.2014

« Zurück