Büro - Funkraum

Büro-Funkraum

Der heutige Büro/Funkraum war früher ein Teil des Schulungsraumes. Als in den Jahren 2004/2005 die neue Umkleide erbaut wurde, wurde gleichzeitig mit dem Bau des Büros/Funkraum begonnen. Es wurden ein Tisch, ein Regal und Kabelkanäle aus Holz in kompletter Eigenarbeit gebaut. Das Büro dient vor allem zur Einsatzdokumentation. Hierzu befinden sich unter anderem ein Computer, ein Laptop, Fax und Telefon in unserem Büro.

Im Jahre 2007 zeichnete sich der Bedarf eines Funkraumes im 2. Zug ab. Auf Grund dieser Tatsache entscheid man sich im Herbst selbigen Jahres zur Erweiterung des Büros zum Büro/Funkraum.

Ende 2013 wurde der Funkraum fertiggestellt. Die Wehr kann nun im 2m Band funken und Einsatzdokumentationen übernehmen.

Dabei ist das Büro komplett an einer unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlage angeschlossen. Diese ermöglicht es bei einem Stromausfall ohne Unterbrechung weiterzuarbeiten.