Berufsfeuerwehrtag 2014

In der Zeit vom 17. - 18. 10.2014 führte die Jugendfeuerwehr Güdesweiler einen sogenannten "Berufsfeuerwehrtag" durch. Dabei wurden die Jugendlichen im Alter von 8 - 16 Jahren spielerisch an das Einsatzgeschehen und die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt. Die Jugendbetreuer in Zusammenarbeit mit der aktiven Wehr planten fikitive Einsätze und führten diese mit den Jugendlichen zusammen aus. So bewältigten sie unter Anderem folgende Einsätze:

  • Brandeinsatz Dorfplatz
  • Suchen und Retten eines vermissten Spaziergängers
  • Katze auf Baum in der Feldstrasse
  • Ölspur in der Bliesenerstrasse
  • Böswilliger Fehlalarm - Brand
  • Chlorgasalarm im ehemaligen Schwimmbad Oberthal

 

Während und zwischen den Einsätzen wurden die Jugendlichen mit Essen und Trinken versorgt. Freitagsabends bereitete uns der ASV Güdesweiler in ihrem mobilen Steinbackofen selbst gemachte Pizza zu. Ein absolutes Highlight. An dieser Stelle ebenfalls ein herzliches Dankeschön für eure Bereitschaft! Die Jugendlichen lernten unter Anleitung ihrer Betreuer und der aktiven Mannschaft den Umgang mit den Einsatzmaterialen und wuchsen im Team stärker zusammen. Eine geplante Übernachtung in der angrenzenden Turnhalle konnte aufgrund der Modernisierung der Heizung und der daraus vorherrschenden niedrigen Temperaturen im Gebäude nicht stattfinden, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. Alles in Allem ein gelungener Tag für die Jugendfeuerwehr, die mit einem technischen Dienst an den Fahrzeugen und des Gebäudes (sauber machen und aufräumen) endete.

Impressionen