Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/38

Geräteraum 1:

  • Rettungssatz
  • Motorsäge
  • Verkehrssicherungsmaterial
  • elektrische Trennschleifer
  • Airbag-Sicherung
  • Glasmaster

Geräteraum 2:

  • Höhensicherung
  • Aggregat
  • Halogenstrahler

Geräteraum 3:

  • Hitzeschutzanzüge
  • Atemschutzgeräte
  • Unterbausatz für Fahrzeuge
  • Werkzeugsatz

Geräteraum 4:

  • Überdrucklüfter
  • Mittelschaumrohr
  • Bodenhalterung Monitor
  • Schlauchbrücken
  • Blechaufreißer

Geräteraum 5:

  • Hydroschild
  • Verteiler
  • A-Saugschläuche
  • Druckschläuche
  • Schnellangriffskorb

Geräteraum 6:

  • Fognail
  • Schnellangriff
  • Schwerschaumrohr
  • Strahlrohre
  • diverse Feuerlöscher
  • Zumischer für Schaummittel
  • Hygieneeinheit

Geräteraum GR:

Im hinteren Teil des Fahrzeuges befindet sich die Pumpe.

Diese kann sowohl im Saugbetrieb, als auch im Tankbetrieb benutzt werden. Im Tankbetrieb wird das Wasser aus einem im Fahrzeug befindlichen Tank entnommen. Im Saugbetrieb wird das Wasser aus offenen Gewässern angesaugt, oder aus Hydranten entnommen, bevor es weiterbefördert wird.

Beladung Dach:

  • Feuerpatschen
  • Dachmonitor
  • Schaufel
  • Besen
  • Leiter