Jugendfeuerwehr Oberthal-Gronig

Die Jugendfeuerwehr Oberthal wurde im Jahre 1973 mit 20 Mitgliedern gegründet. Die Jugendfeuerwehr Gronig wurde am 17.12.1988 gegründet.

Im Jahr 1996 wurden die beiden Löschbezirke Oberthal und Gronig zusammengelegt und somit auch die Jugendwehr. Die daraus neu entstandene Jugendwehr hat sich sehr schnell zusammengefunden. Zu den normalen Übungen die 14 tägig durchgeführt werden und die den Jugendlichen viel Spass machen, kommt im laufe eines Jahres noch einiges an allgemeiner Jugendarbeit hinzu. Hierunter fallen z.B. Zeltlager,  Jugendherberge,  Wettkämpfe,  Besichtigungen und Spieleabende.

Aktuell haben wir im Jahr 2011 wieder an Saarland Picobello sowie am Landeszeltlager der Saarländischen Jugendfeuerwehr am Bostalsee teilgenommen.


In der Jugendwehr gibt es auch einen Jugendausschuß.

Die Jugendfeuerwehr Oberthal-Gronig zählt heute 19 Mitglieder im Alter von 8 bis 16 Jahre. Aus diesem Grund haben wir die Jugendlichen in zwei Gruppen eingeteilt, so das jüngere und ältere auch getrennt üben können.

In die Jugendfeuerwehr können Jungen und Mädchen ab dem Alter von 8 Jahren aufgenommen werden. Betreut werden die Jugendlichen durch den Jugenwart Bernd Mohr. Als Betreuer stehen die Feuerwehrmänner/-frauen Albert Groß, Timo Treis, Carolin Treis und Jennifer Mohr den Jugendlichen zur Seite.